FIRMENGESCHICHTE

mehr als 120 Jahre OPTIK EDER

  • 1891 - 1926:
    Johann Eder, Goldarbeitergewerbe inkl. Schmuck und Optikhandel-Geschäft in der Niederleuthnerstraße 2, 3830 Waidhofen/Thaya

  • 1926 - 1934:
    Witwe Hedwig Eder
     

  • 1934-1955:
    Viktor Eder, zusätzlich Uhrenhandel 
     

  • 1955 - 1969:
    Witwe Maria Eder, in dieser Zeit hat Sohn Viktor Eder tatkräftig mitgearbeitet, bevor er 1970 das Geschäft übernahm.
     

  • 1970-1996:
    Viktor Eder, das Sortiment wurde mit Hörgeräteakustik 1975 erweitert.
     

  • 1997 - dato:
    Übernahme durch Frau Ing. Andrea-Claudia Hofbauer, vormals Eder, (Uhrmachermeisterin, Optikermeisterin, Hörgeräteakustikermeisterin und konzessionierte Kontaktlinsenoptikerin )